Der Verein

 

Der SC Rettenberg wurde 1925 gegründet. Aus den zunächst 8 Mitgliedern der Gründungsversammlung sind bis zum heutigen Tag ca. 550 Mitglieder geworden.

 

War in den ersten Jahren geselliges Miteinander die Hauptaufgabe, so wurde mit den Jahren der Rennlauf immer mehr mit einbezogen.

 

Heute bieten wir neben Skitouren, Bergtouren und Grillfesten eine Reihe von Clubrennen an, bei denen sich jung und alt messen können. Ebenso gehört das richtige Training dazu, wozu wir im Kinder- und Jugendbereich Trainer (alpin, nordisch, Snowboard) haben.

 

Mittlerweile können wir auf eine ganze Reihe erfolgreicher Sportler zurückblicken. Einige können auf Deutsche Meisterschaften, Olympia und Weltmeisterschaftsteilnahmen zurücknlicken. Die prominentesten sind Hieronimus Wohlfahrt, Gisela Pfister und Ludwig Köberle im Langlauf und Christa und Gerhard Prinzing, Charlotte Haltmayr, Rainer Lux, Albert Burger und Petra Haltmayr im alpinen Bereich.

 


Wir bieten unter anderem folgende Aktivitäten an:

  • Turnstunden in der Halle 
  • Zötlerpokallanglauf 
  • Nachtparallelslalom 
  • Jugendskitag 
  • Kindernachmittage 
  • Seniorenlauf/Familienskitag
  • Clubmeisterschaften alpin/nordisch
  • Skitouren 
  • Bergtouren 
  • Mountainbiketreff 
  • Ausflüge 
  • Grillfeste