Abschluss Alpin am Nebelhorn

 

Am 6.4.19 haben die Alpinen am Nebelhorn die Saison beendet. Bei besten Wetter und tollen Bedingungen freuten sich Groß und Klein auch wieder über einige Funsportgeräte vom NTC. Vielen Dank an Martin Tykal, dass wir auch dieses Jahr wieder vorbei kommen durften! 


Next Generations Tour - SkiCross Rennserie für Jugendliche

 

Am 30.03.19 wurde am Bolgengrat in Grasgehren zum ersten mal ein SkiCross für Jugendliche (U14-U18) ausgetragen. Der Skiclub hatte mit Silvan und Sebastian Veit zwei Teilnehmer am Start. Sebastian hat die Jugendklasse gewonnen und Silvan erreichte in der U16 einen hervorragenden 3. Platz. Im Rahmen dieser Renneserie wurde am Sonntag die Deutsche Meisterschaft im SkiCross ausgetragen. Hier belegte Sebastian (weißer Helm) gesamt den 7. Platz und wurde bei den Junioren Deutscher Vizemeister. 

Herzlichen Glückwunsch!


Kids Cup am 15.3.19 - Flutlichtrennen am Spieserlift in Unterjoch

 

Auch dieses Jahr waren wir beim Flutlichtrennen kräftig vertreten. Insgesamt hatten wir 12 Rennfahrerinnen/-er am Start. 

Herzlichen Glückwunsch zu den tollen Ergebnissen

 

1. Platz:      Anton und Mathilda Krämer   

                     Anton Ettensperger

4. Platz:     Leander Krämer

                    Matteo Heller

6. Platz:     Elian Heller

7. Platz:     Johannes Jörg

8. Platz:     Benedikt Schöffmann

9. Platz:     Christoph Schöffmann

12. Platz:   Manuela Schöffmann

                    Maxi Groß


Alpin - Saison 2018/2019

Deutscher Schülercup U16 / Lena-Weiss-Cup

 

 

Silvan Veit ist, wie berichtet, sehr gut in die Saison gestartet. Er fährt dieses Jahr als jüngerer Jahrgang in der U16- Klasse mit und konnte sich auch im weiteren Verlauf der Saison sehr gut gegen die älteren Jahrgänge behaupten. Mit einem Sieg und einem zweiten Platz im SG beim DSC-Cup, sowie mit weiteren Platzierungen unter den besten 10, liegt Silvan momentan auf dem hervorragenden 9. Platz in der Gesamtwertung. Am kommenden Wochenende stehen noch die letzten Rennen der DSC-Serie an. 

 

Ebenfalls konnte Silvan sich im Rahmen des Lena-Weiss-Cup ausgetragenen Allgäuer Meisterschaft sowohl im Riesenslalom, als auch im Slalom den 2. Platz sichern.

 

Wir gratulieren recht herzlich zum Titel des Allgäuer Vizemeisters! 


Deutscher Schülercup U12 / Reischmann Cup / Geiger Cup

 

Auch für Korbinian Rampp ist die Saison hervorragend gelaufen. Korbinian sicherte sich im Rahmen des DSC ausgetragenen Race-/Slalomcross- Serie zwei erste, einen dritten und vierten Platz. Bei den abschließenden Rennen wurde er nochmals zweiter im Slalom, dritter im Riesenslalom, sowie zweiter mit der Mannschaft. Er beendet die Saison somit als zweiter in der Gesamtwertung der Deutschen Schüler in der Altersklasse U12. 

 

Beim Reischmann- , sowie beim Geiger Cup konnte Korbinian alle Rennen für sich entscheiden. Es stehen gesamt 5 Siege beim Reischmann Cup, sowie 4 Siege beim Geiger Cup auf seinem Konto. 

 

Wir gratulieren zur tollen Saison!

 


Erstmals ging es auch für Anton Ettensperger im Reischmann Cup an den Start. Anton holte sich im Riesenslalom zwei erste Plätze und ebenfalls im Skicross einen ersten Platz. Auch beim Geiger Cup sicherte er sich im Riesenslalom einen ersten Platz. 

Herzlichen Glückwunsch für einen tollen Start in die jeweiligen Rennserien!


Pokalrennen Februar und Anfang März

 

Auch bei den Pokalrennen war der SC Rettenberg fleißig vertreten und unserer kleinen Rennfahrer konnten sich einige Podestplätze sichern. Vor allem Mathilda Krämer zeigte tolle Leistungen. 

 

 Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern! 

 

Ergebnisse: 

 

Greinwaldpokal am 2.2.19

3. Platz:      Mathilda Krämer

              Anton Ettensperger

5. Platz:      Leander Krämer

7. Platz:      Anton Krämer

 

CamboMare Kids Race am 9.2.19

1. Platz:      Mathilda Krämer

2. Platz:      Marius Herz

4. Platz:      Leander Krämer

5. Platz:      Anton Krämer

 

Armin´s Sporthäusle Pokal am 2.3.19

1. Platz:      Mathilda Krämer

4. Platz:      Anton Krämer

6. Platz Leander Krämer, 9. Platz Benedikt Schöffmann, 19. Platz Manuela Schöffmann, 23. Platz Christoph Schöffmann

 

Zwergerlrennen am 3.3.19

1. Platz:     Mathilda Krämer

3. Platz:     Anton Krämer

4. Platz:     Leander Krämer

     Elias Burkart

12. Platz:   Samuel Burkart


Clubmeisterschaft Alpin am 24.02.19

Bei schönstem Wetter und top Bedingungen fand am 24.2.19 unsere Clubmeisterschaft Alpin am Breitensteinlift statt. 

Ganz besonders freut uns, dass wir viele kleine und auch große Rennfahrerinnen und Rennfahrer begrüßen durften. Gesamt waren 64 Teilnehmer am Start. Knapp die Hälfte davon waren Kinder (31) im Alter von 5 bis 14 Jahre.  Auch in den Altersstufen Jugend, der allgemeinen Klasse und den Masters hatten wir zusammen 32 Starter. Mit Werner Haltmayr war ebenfalls wieder ein "Senior" vertreten. 

Wir sind einen Riesenslalom gefahren und konnten die Clubmeisterschaft mit großer Begeisterung unsererseits, sowie Spaß bei allen Teilnehmern durchführen. 

Ein herzliches Dankeschön an die Liftbetreiber für Ihre Unterstützung, und an Alle, die zu einem reibungslosen Ablauf, sowie zu einer tollen Clubmeisterschaft beigetragen haben. 

 

Wir gratulieren unseren Clubmeistern Petra Sturzenegger und Roman Gschwend. 

Download
Ergebnisliste Clubmeisterschaft Alpin 24
Adobe Acrobat Dokument 106.0 KB

Kindernachmittag am 10.02.2019

Bei tollen Bedinungen fand nun unser Kindernachmittag an den Adelharz-Breitenstein-Liften statt.

Für einige war es ein Hineinschnuppern in ein Skirennen. Andere haben sich schon bemüht, eine möglichst schnelle Zeit zu fahren. Zum Abschluss bei der Siegerehrung gab es für alle Teilnehmer Sachpreise.

Download
Ergebnisliste Kindernachmittag 10.2.19.p
Adobe Acrobat Dokument 94.0 KB

VERSCHOBEN AUF DEN 10.02.2019!!! 

 

Am Sonntag, den 03.02.2019, findet unser Kindernachmittag statt. Herzlichst eingeladen sind alle Kinder, die Freude am Skifahren und Spaß an einem Wettkampf haben. 

 

Wir werden einen leichten und erlebnisreichen Parcours stecken, der von allen Teilnehmern gemeistert werden kann. 

 

Starten dürfen alle Kinder der Jahrgänge 2005 bis 2015 (und jünger), auch ohne Vereinszugehörigkeit. Bei den Allerkleinsten dürfen selbstverständlich die Eltern vorfahren. 

 

Anmeldung erfolgt direkt vor Ort.

 

Start:     13:00 Uhr

Besichtigung und Ausprobieren des Parcours ist ab 11:30 bis ca. 12:30 möglich.  

 

Wir freuen uns auf viele Kinder! 

 

 


Burmi Skirennen und Zwergerlrennen

 

Letztes Wochenende fand im Kleinwalsertal am Schwandlift das Burmi Skirennen (Samstag) und in Nesselwang das Zwergerlrennen (Sonntag) statt . Wir hatten beim Burmirennen 7 Kinder und beim Zwergerlrennen 4 Kinder am Start. Unsere Trainer  haben unsere Kinder bestens darauf vorbereitet und sie konnten alle trotz starker Konkurrenz in beiden Rennen wieder sehr gute Resultate erzielen.

 

Ergebnisse Burmi Rennen:

 

1.Platz:  Anton Ettensperger

                Marius Herz

4. Platz:  Anton und Mathilda Krämer

5. Platz:  Matteo Heller 

12. Platz: Elias Burkart

 

Ergebnisse Zwergerlrennen: 

 

1. Platz: Leander und Anton Krämer

2. Platz: Mathilda Krämer

8. Platz: Samuel Burkart

 

Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern! 

Download
Ergebnisliste.pdf
Adobe Acrobat Dokument 185.7 KB
Download
Zwergerlrennen_2019_Ergebnisliste.pdf
Adobe Acrobat Dokument 97.3 KB

Zwei wichtige Termine zum vormerken - Infos folgen

 3.2. Kindernachmittag am Adelharz

24.2. Clubmeisterschaft Alpin


Rennsaison gestartet

 

Silvan Veit, Korbinian Rampp, Anton Ettensperger und Leander Krämer sind bereits in die Rennsaison gestartet. Wir freuen uns über folgende Ergebnisse und gratulieren allen zum tollen Saisonstart. 

 

Silvan Veit

Deutscher Schülercup U16: 3. und 6. Platz im Technikwettbewerb, 4. Platz im RS, 8., 12. und 14. Platz im Slalom 

Lena-Weiß-Cup: 1. und 3. Platz im Slalom

 

Korbinian Rampp

Reischmann Cup: 1. Platz im RS und 1. Platz im Slalom

Geiger Cup: 1. Platz im RS

 

Anton Ettensperger

Reischmann Cup: 1. Platz im RS

Berger Cup: 2. Platz

 

Leander Krämer

Berger Cup: 4. Platz

 


Erstes Training in den Weihnachtsferien

 

Wir haben den ergiebigen Schneefall genutzt und sind in den Weihnachtsferien mit unserer Renngruppe in die Trainingssaison gestartet. Auch ein Training am Fellhorn stand auf dem Programm - siehe Bilder. Trotz schlechter Sicht und Schneefall war der Spaß nicht zu bremsen.